Kontakt

IDW veröffentlicht den Entwurf von Prüfungsstandards für die Prüfung von kleineren, weniger komplexen Unternehmen (IDW EPS KMU)

News -

Der IDW Hauptfachausschuss (HFA) hat am 05.12.2021 Entwürfe von Prüfungsstandards für die Prüfung von kleineren, weniger komplexen Unternehmen verabschiedet (IDW EPS KMU). Diese bestehen aus acht Modulen (IDW EPS KMU 1 - 8).

Nachdem sich die zukünftig in Deutschland verpflichtend anzuwendenden International Standards on Auditing (ISA DE) zunehmend die Prüfung von Unternehmen von öffentlichem Interesse („PIE´s“) als Leitbild nehmen, sollen mit der Einführung von Prüfungsstandards für KMU nunmehr die Eigenschaften von kleineren und mittleren Unternehmen mit geringerer Komplexität bei der Prüfung berücksichtigt werden, ohne Abstriche bei der hohen Prüfungsqualität zu machen. Ziel ist weiterhin ein Prüfungsurteil mit hinreichender Sicherheit.

Im Vergleich zu den derzeit verabschiedeten ISA DE gibt es bedeutsame Unterschiede u.a. durch Erleichterungen bei den prozessual aufgebauten Anforderungen an eine Abschlussprüfung und bei der Behandlung des internen Kontrollsystems (IKS).

Die erstmalige Anwendung der IDW EPS KMU soll für die Prüfung von Abschlüssen, die am oder nach dem 15.12.2021 beginnen, ermöglicht werden.

Ergänzungs- oder Änderungsvorschläge werden bis zum 31.05.2022 erbeten.

Autor: Florian Görg